• WB Altötting
  • Lageplan
  • Projektinfos
Bürger- und Kulturzentrum Altötting

Planung eines neuen Bürger- und Veranstaltungshauses mit Bibliothek

Das neue Kultur- und Bürgerzentrum fügt sich unaufdringlich in die bestehende Ortsstruktur ein.
Kubatur und Höhenentwicklung werden geschickt verteilt, das
Ortsbild verdichtet, Platzräume definiert und begrenzt.
Zwischen Hotel Scharnagl, Klostergarten, „Panorama“ und dem neuen
Bürgerzentrum entsteht ein Platzraum, welcher sich vielfältigen Nutzungen öffnet und die identitätsstiftende öffentliche und kulturelle Ausrichtung der Stadt Altötting unterstützt.
Über die Verbindung Kapellplatz - neuer Bürgerplatz wird das „Panorama“ an das Ortszentrum angebunden und in seiner Bedeutung gestärkt.
Im Inneren verbindet das 3-geschossige Foyer alle Funktionsbereiche des Kulturzentrums. Über das Seitenfoyer des Saals wird der Platz in die Bespielung integriert.

Auslober:
	
	
	
Gemeinde Altötting 2009
Wettbewerb:
	
	
begrenzt offener Realisierungswettbewerb
Platzierung:
	
	
2. Rundgang
< 1 / 15 >