• WB RGU mit AK
  • Lageplan
  • Projektinfos
Referat für Gesundheit und Umweltschutz mit Kindergarten, Erweiterung eines Männerwohnheims


Neubau eines komplexen Verwaltungsgebäudes, eines Kindergartens mit Krippe sowie die Erweiterung eines bestehenden Männerwohnheims

Der neue Baukörper nimmt die Richtungsänderung der Dachauer Straße auf und macht sie spürbar. Er vermittelt im Anschlussbereich zur Maßstäblichkeit der Nachbarbebauung und verbindet
die Gründerzeitarchitektur mit den modernen Bauten nordwestlich der Maßmannstraße. Gegenüber dem Josef-Rüderer-Platz schafft er ein Pendant und fasst den Stadtraum.
Im Zwischenraum der beiden Hauptbaukörper entsteht eine Halle, die sinnfällig den Eingang markiert, Orientierung gibt und zwischen den Funktionsbereichen vermittelt.
Mit der Stellung des Gebäudes wir der Lärm vom Innenhof abgeschottet und im Zusammenhang mit der moderaten Höhenentwicklung gleichzeitig eine optimale Belichtung und Besonnung erreicht.

Auslober:
	
	
Landeshauptstadt München 2013
Wettbewerb:
	
begrenzt offener Realisierungswettbewerb
	
	
mit Aidelsburger Kellner Architekten
Platzierung:
	
ein 2. Preis, Beauftragung nach Überarbeitung
< 1 / 11 >