• Moosach Neubau
  • Lageplan
  • Projektinfos
Wohnungsbau Nanga-Parbat-Str., München
Anerkennung Bayerischer Wohnungsbaupreis 2012

Neubau eines Wohngebäudes mit 41 WE und Tiefgarage

Das Ergebnis einer städtebaulichen Studie eröffnete die Möglichkeit eines Wohnungsneubaus als Ergänzung der bestehenden Baustrukturen an der Grenze zum Amphionpark.
Ziel war es, eine umweltgerechte, ressourcensparende und gleichzeitig wirtschaftliche Lösung zu finden.

Dem Anspruch des Bauherrn – Wohnraum sozialverträglich zu vermieten – konnte mit einer kostengünstigen und architektonisch ansprechenden Lösung entsprochen werden.
41 2- bis 4-Zimmerwohnungen mit Wintergärten und Terrassen finden in dem kompakten Baukörper Platz. Über die Aufzüge sind alle Wohnungen barrierefrei erreichbar. 65 Stellplätze befinden sich in der Tiefgarage.

Die stoßgefährdeten Bereiche der Fassade im Erdgeschoss und auf der Dachterrasse sind mit Trespa Platten verkleidet, während die verbleibenden Fassadenflächen mit einem Wärmedämmverbundsystem ausgeführt sind.
Eine Grundwasserwärmepumpe mit monovalenter Wärmeerzeugung für Heizung und Trinkwasser deckt den Wärmebedarf vollständig ab. Zusammen mit der kontrollierten Wohnraumlüftung kommt das Gebäude mit einem Primärenergiebedarf von 33,2 kWh/(m²a) aus.

Bauherr:
	
	
Stadtsparkasse München
Freianlagen:
	
LA Wendler
Standort:
	
	
Nanga-Parbat-Straße, München Moosach
Wohnfläche:
	
ca. 2708 m²
Planungsbeginn:
	
Aug 2010
Fertigstellung:
	
Dez 2012
< 1 / 11 >