• WB Neubau Rathaus
  • Lageplan
  • Projektinfos

Neubau Rathaus

Wettbewerb zur Planung eines neuen Verwaltungsgebäudes

Die Samtgemeinde Neuenkirchen beabsichtigt, am Standort des vorhandenen Rathauses einen Neubau für das Verwaltungsgebäude zu realisieren. Mit diesem besteht die Chance, einen Rathausplatz und somit auch das Rathaus selbst, in die öffentliche Platzraumstruktur zu integrieren.
Dieses Ziel wird unter anderem durch eine klare Trennung zwischen Parken und Aufenthalt erreicht. Der leichte Knick im EG leitet die Besucher auf den Platz und weiter zum Eingang an der Nahtstelle zwischen Riegel und Ratssaal. Die Dachlandschaft gliedert das Gebäude und nimmt Bezug auf die angrenzenden Strukturen.
Die erhöhte Position des Ratssaals definiert den Platz, ist adressbildend und verleiht dem Ort ein Identitätsmerkmal. Das Dach des Ratsaals deutet bewusst die Tradition der historischen Zweiständerhäuser an.

Auslober:Samtgemeinde Neuenkirchen
Wettbewerb:begrenzt offener Realisierungswettbewerb
Platzierung:4.Preis
< 1 / 12 >