• WB Umgestaltung Hauptstelle
  • Lageplan
  • Projektinfos
Hauptstelle Stadtsparkasse München

Plangutachten zur Umgestaltung der öffentlichen Bereiche der Hauptstelle der Stadtsparkasse München im Tal

Die Aufgabenstellung umfasste die Überarbeitung sämtlicher öffentlicher Bereiche der Hauptfiliale der Stadtsparkasse München mit Sitz des Vorstands. Es ging im Wesentlichen um die Verbesserung der Zugänge zu der von außen nicht wahrnehmbaren Schalterhalle sowie des Umbaus einer Wechselstube zu einem Selbstbedienungsfoyer.
Unser Entwurf antwortet auf sie gestellte Aufgabe, indem er die Wände zur Arkade mit Glas aufgelöst, die Eingänge freistellt und alle diese Bereiche in helles Licht taucht. Eine rote Wand als Leitmotiv läuft aus der Arkade über das neue Selbstbedienungsfoyer in das obere Foyer der Schalterhalle. Darüber hinaus wurde die Schalterhalle vorsichtig modernisiert und die wuchtige Stahlkonstruktion mit Licht leichter gemacht ohne dass die Grundsätze des alten Entwurfs verunklart werden.

Auslober:
	
	
	
Stadtsparkasse München 2004
Wettbewerb:
	
	
Plangutachten mit 5 geladenen Teilnehmern
Platzierung:
	
	
1. Preis
< 1 / 13 >